www.quiltfriend.de

www.quiltfriend.de (https://www.quiltfriend.de/forum.php)
-   Maschinengenähte freie Anleitungen / Blöcke (https://www.quiltfriend.de/forumdisplay.php?f=54)
-   -   Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019 (https://www.quiltfriend.de/showthread.php?t=65669)

Darzee 31.10.19 13:12

Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Gerade entdeckt: das Intro zum diesjährigen Bonnie Hunter Mystery: klick.

Inspiriert durch die Lupinenfelder in Texas (Bluebonnets) und dementsprechend ist Blau die dominante Farbe, dazu auch "Sittichgrün" und "Himbeere". Und natürlich die "neutrals".

Könnte für mich gar nicht schlechter laufen, da ich in den letzten zwei Monaten alle meine blauen Reste (und den Großteils meiner weißen/beigen Reste) in einen anderen Bonnie Hunter, den Straits of Mackinac gesteckt habe (heute in die Galerie gestellt).

Falls ich mitnähen möchte, muss ich umplanen. Oder shoppen :run: .

Habt Ihr schon entschieden, ob ihr mitnäht?

kaninchenfrieda 31.10.19 14:02

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Gibt bestimmt eine Hundedecke, wie der Name schon ahnen lässt.

Darzee 31.10.19 14:12

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Ja, wirklich -Hundefutter war auch das allererste, was mir in den Sinn kam, als ich die Seite aufgerufen hatte. Und dabei habe ich nicht mal Hunde... :rothlol:

Fadentante 31.10.19 14:28

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Ich werde erst mal die einzelnen Schritte abspeichern, wie immer :), und dann wahrscheinlich nur halb so groß wie das Original nähen. Blau und neutrale Farben sind ausreichend in meinem Fundus.

LG aus dem Allgäu
Christa

Klavier 31.10.19 15:14

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Oh, gerade diese Farben sind sehr verlockend für mich....
Es dauert ja noch etwas, bis es lis geht. Ich muss vorher noch einen Quilt und diverse Weihnachtsgeschenke nähen. Dann könnte ich vielleicht mitmachen.
Ich werde mal darüber nachdenken...

karinpia 31.10.19 15:35

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Danke für den Link
Erst einmal abspeichern. Vielleicht komme ich dieses Jahr zum Mitnähen.
LG Barbara

RonjaG 31.10.19 16:33

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Das wird aber eine GROSSE Hundedecke, mindestens für eine Dogge in der Originalgröße!
Bisher habe ich es noch nie geschafft, bei Bonnie Hunter mitzunähen bzw. ich habe es mir in dieser Jahreszeit nie zugetraut, einigermaßen mitzukommen... und hinterher habe ich es oft bereut, vielleicht probiere ich's diesmal... Mal nach meinen Stoffen schauen und träumen...
und notfalls das tun, was Du, Darzee, auch tun musst... Stoffe shoppen gehen (schrecklicher Gedanke :rothlol:)!

Liebe Grüße von Ronja und allen Mitnäherinnen viel Spaß!

Andrea~ 31.10.19 20:05

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Ich hab auch schon sehnsüchtig auf den neuen Mystery gewartet. Und bin nicht enttäuscht. Das ist wieder genau mein Ding! Und Stoffe hab ich genug. Einzig bei Aqua muß ich mal schauen, was mein Fundus hergibt. Und natürlich neutrale Stoffe, da braucht man ja ziemliche Mengen.

fellmonster 01.11.19 09:20

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Ich war gestern auch schon ganz gespannt und natürlich nähe ich den wieder mit. :daumen: :daumen: Außer den Neutralen und paar Aqua muss ich tüchtig shoppen gehen, aber das ist doch schön - oder :rothlol: Habe zwar noch viele Blautöne aber das sind eher gedeckte Farben. Habe schon gestern Abend bei der Quiltmaus geschaut. Da gibt es viel Schönes dafür :daumen:

Andrea~ 01.11.19 09:34

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Zitat:

Zitat von fellmonster
Ich war gestern auch schon ganz gespannt und natürlich nähe ich den wieder mit. :daumen: :daumen: Außer den Neutralen und paar Aqua muss ich tüchtig shoppen gehen, aber das ist doch schön - oder :rothlol: Habe zwar noch viele Blautöne aber das sind eher gedeckte Farben. Habe schon gestern Abend bei der Quiltmaus geschaut. Da gibt es viel Schönes dafür :daumen:


Mitnähen schaff ich in dem Tempo nicht. Leider. Aber ich fang mit an. Weißt ja, ich bin ein sehr geduldiger Mensch.

morgaine 01.11.19 13:25

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Ich bin dieses Jahr auch wieder dabei, nachdem ich letztes Jahr ausgelassen habe. War einfach zuviel Neues. Kann kaum glauben, das wir schon ein ganzes Jahr in den Staaten leben...

Freu mich aber diesmal schon total auf endlose Stunden Fitzelkram nähen:naeh1: :naeh1: :naeh1:

Karin H. 01.11.19 15:56

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Jaaaaa........ich bin auch dabei. :party:
War schon total gespannt, welche Farben es dieses Mal werden. Und ich muss sagen sie gefallen mir gut, ich muss allerdings jetzt auch erstmal noch tüchtig shoppen.:rothlol: Vor allem Fuchsia und diese blau-lilanen. Da gibt mein Fundus so garnchts her. Aber das macht ja auch schon Spaß.
Den von letzten Jahr muss ich zwar noch quilten, aber am Ringo-Lake erfreue ich mich täglich, da er mir als Bettdecke dient. Und aus dem Grund bin ich wieder dabei.
@Beata........wie schaut's bei Dir aus?:druecken: Ja, Nein, Vieleicht? :rothlol:

Beata 01.11.19 16:27

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Zitat:

Zitat von Karin H.

@Beata........wie schaut's bei Dir aus?:druecken: Ja, Nein, Vieleicht? :rothlol:


:rothlol: :rothlol: :rothlol: :rothlol:
Ja, Karin ich bin dabei. :druecken: :kiss:

Lange genug um den Thread und den Blog herumgeschlichen, gelunzt, wo bleibt die Ankündiung zum neuen Mystery. So, nu isses passiert und ich bin angefixt. Werde den Mystery mitnähen; aber nur in kleiner Form. Einen Riesenquilt benötige ich nicht. Werde also, wie in den vergangenen Jahren auch, zunächst mit 75 % arbeiten. Damit bin ich gut gefahren und die Quilts hatten trotz allem eine sehr schöne Größe.

Karin H. 01.11.19 16:46

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Zitat:

Zitat von Beata
:rothlol: :rothlol: :rothlol: :rothlol:
Ja, Karin ich bin dabei. :druecken: :kiss:


Super.:daumen: Ich werde meinen ein oder zwei Reihen verlängern. Damit er als Wechseldecke auf mein Bett kann. In der Breite müsste er passen.

uschi2310 02.11.19 11:37

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
so Mädels,
da ich schon lange keinen Mystery genäht habe werde ich es auch wagen.
Von der Farbauswahl darf ich kräftig zuschlagen, da ich in den vergangenen Jahren fast alles auf 4 cm Streifen geschnitten habe:rothlol:
mache mich jetzt auf die Suche.
bis denn,
wie war es noch am 28.11. Freitag gibt es die erste Anleitung?

fellmonster 08.11.19 16:09

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Ja, schön, dass sich wieder ein paar zusammenfinden! Vielleicht schaffen wir es dieses Jahr auch wieder, uns dazu rege auszutauschen. Das motiviert doch sehr.
Bin wirklich schon seeeehr gespannt!

Tomkirsche 08.11.19 17:11

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Ich habe noch nie einen Mystery genäht und bin ein bisschen angefixt durch Euch. Danke vor allem Karin und Petra.:kiss: :kiss:
Da es ja eine ganze Menge ist, werde ich erstmal aus dem Fundus mitnähen zum Eingewöhnen und gucke mal, wie groß mein Erstling dann wird.
Auf jeden Fall freue ich mich auch auf den Austausch hier.

Variahexe 08.11.19 17:19

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Ich bin auch dabei!
Die Stoffe aus meinem Fundus sind schon zusammengesucht, ja das mint macht ein bisschen Probleme, aber jetzt warte ich erst mal ab.
Im Moment werden die letzten Ufos(:rothlol: ) schnell abgearbeitet, daß der Kopf und der Nähtisch frei sind.

Klavier 08.11.19 17:20

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Ich werde dann wohl mitnähen.
Und den Austausch hier finde ich auch gut.
(Ich bin in Englisch nicht so gut... Aber ich denke, ich werde es hinkriegen.

Darzee 08.11.19 18:04

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Oh fein! Alle zusammen bekommen wir die Anleitungen schon übersetzt und verstanden! Ich habe bei mir inzwischen alles auf den Kopf gestellt und sogar noch Dunkelblau aufgetrieben. "Sittichgrün" und "Himbeere" hatte ich eh da. Hellblau und Neutrals treibe ich bis zum Start schon noch auf. Ach ja und Mint.

fellmonster 08.11.19 18:38

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Zitat:

Zitat von Tomkirsche
Ich habe noch nie einen Mystery genäht und bin ein bisschen angefixt durch Euch. Danke vor allem Karin und Petra.:kiss: :kiss:
Da es ja eine ganze Menge ist, werde ich erstmal aus dem Fundus mitnähen zum Eingewöhnen und gucke mal, wie groß mein Erstling dann wird.
Auf jeden Fall freue ich mich auch auf den Austausch hier.



Hallo Kirsten, das ist ja schön, dass du mit uns nähst! Wird dir bestimmt sehr gefallen. :druecken:

fellmonster 08.11.19 18:42

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Wir kriegen das ganz gewiss hin! Aus Erfahrung wissen wir ja, dass Bonnies Mysteries immer aus ganz einfachen Mustern entstehen. Bestimmt müssen wir wieder erstmal mit zweihundert 4 oder 9 Patches anfangen :rothlol:
da kann man mal schnell verzweifeln. Sie stellt ja immer Freitags im Laufe des Tages die neue Aufgabe ein. Da haben wir uns dann jeweils schnell zu abgestimmt und dann kann es los gehen. :daumen:

Ich freue mich so, dass ihr alle dabei seid!! :kiss:

Karin H. 08.11.19 19:22

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Ach ja schön das wieder so viele mitmachen wollen. :daumen:

@Kirsten: Prima das Du dich auch entschlossen hast, mitzumachen. :druecken:

Will ihn einer von Euch in anderen Farben nähen, oder bleiben alle bei den Originalfarben?

Klavier 08.11.19 19:57

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Naja, nicht so ganz original, ich nehme eben, was ich habe...

Andrea~ 08.11.19 20:15

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Ich war heute auf der Nadelwelt in Friedrichshafen und habe da nochmal ein paar Stoffe gekauft, die für mich als "Aqua" durchgehen. War gar nicht so einfach. Aber die nehm ich jetzt und alles andere kommt aus dem Fundus.

Darzee 08.11.19 20:40

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Zitat:

Zitat von Karin H.
Will ihn einer von Euch in anderen Farben nähen, oder bleiben alle bei den Originalfarben?

Ich versuch´s in den Originalfarben, jedenfalls so weit wie möglich. Aber sicher nicht in der Originalgröße!

Karin H. 08.11.19 21:10

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Zitat:

Zitat von Andrea~
Ich war heute auf der Nadelwelt in Friedrichshafen und habe da nochmal ein paar Stoffe gekauft, die für mich als "Aqua" durchgehen. War gar nicht so einfach. Aber die nehm ich jetzt und alles andere kommt aus dem Fundus.


Das glaub ich, aber wesentlich besser als online am Monitor.:rothlol:

Andrea, wie war denn die Nadelwelt? Ähnlich groß wie Karlsruhe?

Karin H. 08.11.19 21:26

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Zitat:

Zitat von Darzee
Ich versuch´s in den Originalfarben, jedenfalls so weit wie möglich. Aber sicher nicht in der Originalgröße!


Das ist das schöne an den Quilts von Bonnie. Man kann sie jederzeit vergrößern oder verkleinern.:daumen:
Ich will ihn sogar noch ein bisschen länger machen, da ich ihn als Tages/Bettdecke nutzen will.

Enola 08.11.19 22:33

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Ich hab mir heute die Zeit und Muße genommen, und das Intro durchgelesen und übersetzt.
Mitmachen werde ich wohl nur virtuell, aber eine Frage habe ich doch:
Wird bei der Angabe der Stofflänge davon ausgegangen, dass die Stoffbreite 1.10 m ist?

Die Farbzusammenstellung finde ich sehr schön. Das wird sicher ein interessanter Quilt, und ich werde hier sicher fleißig mitlesen ^^.

Darzee 08.11.19 22:57

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Ja. Die Stoffbreite wird 1,10 m sein. Das ist bei den amerikanischen Patchworkstoffen so üblich.

CalamityChris 09.11.19 14:28

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Bonnie Hunter Quilts finde ich ja immer schön. Aber diese Näherei ist so ermüdend.... ich habe noch nicht einen genäht. Diesmal sind ALLE meine Lieblingsfarben dabei... schöne kalte intensive Farben.. träum.. und aus dem Grund sind sie auch immer alle bei mir, immer zack vernäht :rothlol: . Ich schleiche jetzt noch ein bisschen um meine nagelneue Kona Cotton Karte herum, die mir Stine zum Geburtstag geschenkt hat und gehe ein bisschen in mich, ob ich wirklich wirklich Stoff bestellen und mitnähen soll...

Enola 09.11.19 15:00

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Danke Darzee ^^.

Beata 23.11.19 20:15

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Na, steht ihr auch schon alle in den Startlöchern?:run: Meine neuen Stöffchen sind bereits eingetroffen und haben den Weg in Nähzimmer gefunden.:rothlol: Nähzimmer ist aufgeräumt und alle "Altlasten" mussten vom Tisch verschwinden. So habe ich Platz für den neuen Mystery.:daumen:

fellmonster 23.11.19 21:10

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Ich habe meine Stoffe fast zusammen. Das war dieses Mal keine leichte Aufgabe. Nähst du die vorgeschlagenen Farben, Beata? Ich tu mich mit dem helleren Blau schwer. Werde jetzt auf Lilablau gehen. Gefällt mir besser zu den kräftigen Blautönen.

Nähzimmer muss ich noch aufräumen. Freue mich sehr auf Freitag Abend 👍

Beata 23.11.19 21:38

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Zitat:

Zitat von fellmonster
Ich habe meine Stoffe fast zusammen. Das war dieses Mal keine leichte Aufgabe. Nähst du die vorgeschlagenen Farben, Beata? Ich tu mich mit dem helleren Blau schwer. Werde jetzt auf Lilablau gehen. Gefällt mir besser zu den kräftigen Blautönen.

Nähzimmer muss ich noch aufräumen. Freue mich sehr auf Freitag Abend 👍


Hallo Petra, ja ich nähe ihn in blau. Blau ist eigentlich nicht meine Farbe, doch habe ich noch viele blaue Reste von einem Hochzeitsquilt im Schuhkarton. Ich gehe mal davon aus, dass ich hiervon viel gebrauchen und verbrauchen kann. Die größere Menge grün, wird wohl der HG, hatte ich nicht. Den habe ich ebenfalls geordert. Die Originalgröße werde ich allerdings nicht nähen. Wie immer erst einmal 3/4 der Menge. Ansonsten lass ich mich wie immer, überraschen. Ist ja schließlich ein Mystery. :rothlol:

Klavier 24.11.19 11:17

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Ich habe so viele blaue Stoffreste, das wird wohl reichen.
Ich fange erst mal an zu nähen, wenn was nicht reicht, kann ich immer noch nachbestellen.
Für die "neutrals" werde ich nochmal in Mutters Stoffkiste gucken...
Ich will auf jeden Fall nur einen "kleinen" Quilt nähen, also ca 140 x 200.
Ich freue mich schon!

Karin H. 24.11.19 19:18

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Noch fünfmal schlafen, dann geht's los. :rothlol:

Ich hab meine Stoffe auch soweit zusammen. Musste einiges dazu kaufen, und hab mal wieder festgestellt, das Stoffe am Monitor kaufen, doch extrem tricky ist. Es waren einige Stoffe dabei, die überhaupt nicht so aussahen, wie sie am Monitor farblich dargestellt waren. :hammer:
Obwohl ich mir die Stoffe an verschiedenen Pc's, Tablet und Handy angeschaut hatte.
Naja......irgendwann sind auch die vernäht.:rothlol:
Das einzige was ich wirklich genügend habe sind die neutralen. Da hab ich im Laufe der Jahre doch eines angesammelt.

Klavier 25.11.19 07:49

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Oh, mir war gar nicht ganz klar, dass es am Freitag losgeht... Bin am Wochenende unterwegs... Schade!
Aber es läuft mir ja nicht weg ;)

Karin H. 28.11.19 20:15

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
So Kinners.........jetzt wird es langsam ernst
......noch einmal schlafen.:rothlol:

Variahexe 28.11.19 20:23

AW: Frolic! Bonnie Hunters Mystery 2019
 
Weiß jemabd um welche zeit es los geht? Muss ich zeitverschiebung einplanen?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:20 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.