PDA

Vollständige Version anzeigen : Tagesdecke?


jackyo
17.11.06, 12:25
Hallöchen,

nur ´ne ganz, ganz kleine Frage :stubs:

Wie groß sollten denn einzelne Patchwork-Quadrate für eine Tagesdecke sein?

15X15 oder 20x20 cm? Oder eine andere Größe?? Habt Ihr da eventuell Erfahrung?

Über einen kleinen Tip wäre ich sehr dankbar. :pathead:

Jutta_40
17.11.06, 12:27
Hallo Jackyo,

die Grösse der Blöcke kommt erstens einmal auf das Muster und zweitens auf Deine Ausdauer an ggg
Denn je kleiner ein Block ist - desto mehr musst du nähen....

Als Anfänger würde ich dir in jedem Fall zu 20 x 20 cm raten...
Da kommst du mit Sicherheit zu einem sehr schönen Ergebnis! :druecken:

Lg
Jutta

Stoffelmaus01
17.11.06, 12:30
Da kann ich mich nur anschließen.

Ich wünsche Dir viel Spaß bei deinem :quilt:

Habe selber auch mit diesen Größen angefangen und viel kleiner bin ich auch noch nicht geworden.:rothlol: :rothlol: :rothlol:

jackyo
17.11.06, 12:55
HERZLICHEN DANK für die SCHNELLE Antwort!!:kiss:

O.K. dann geht die Planung weiter 20x20 :daumen:

Gibt es vielleicht hier irgendwas zum anschauen? So als Ideenfang???:idea:

Jutta_40
17.11.06, 12:56
Jackyo - schau doch einfach mal in unsere Galerie - da hat es soviele schöne Sachen!!!!

lg
Jutta

patchlady
17.11.06, 14:42
Hallöchen,

nur ´ne ganz, ganz kleine Frage :stubs:

Wie groß sollten denn einzelne Patchwork-Quadrate für eine Tagesdecke sein?

15X15 oder 20x20 cm? Oder eine andere Größe?? Habt Ihr da eventuell Erfahrung?

Über einen kleinen Tip wäre ich sehr dankbar. :pathead:

huhuuu
was hast Du denn üüüüüüberhaupt für eine Vorstellung ??? in welche Richtung ?
solls für IHN ? Sie ? ES ? sein...
kannst Du paar Angaben machen :idea: was Dir so vorschwebt ?

Andrea~
17.11.06, 15:36
HERZLICHEN DANK für die SCHNELLE Antwort!!:kiss:

O.K. dann geht die Planung weiter 20x20 :daumen:

Gibt es vielleicht hier irgendwas zum anschauen? So als Ideenfang???:idea:

Hast Du denn Motivstoffe, also Stoffe mit Bildern oder großen Mustern drauf, oder mehr unifarbene Stoffe? Schön ist es, wenn man Motivstoffe mit "einfacheren", sprich einfarbigen oder nicht so stark gemusterten Stoffen mixt.

Ich persönliche tendiere zu kleineren Blöcken, ich habe festgestellt, daß ich da besser zurecht komme. Ich habe bei größeren Blöcken eher das Problem, daß sich beim Nähen die Blöcke etwas verschiebt, als bei kleineren Blöcken. Und auch das Zuschneiden wird bei mir bei kleineren Blöcken genauer als bei größeren Blöcken.

Probiere es einfach aus, die Größe 20 x 20 ist aber an sich eine gute Größe!

jackyo
17.11.06, 19:26
huhuuu
was hast Du denn üüüüüüberhaupt für eine Vorstellung ??? in welche Richtung ?
solls für IHN ? Sie ? ES ? sein...
kannst Du paar Angaben machen :idea: was Dir so vorschwebt ?

Hallo,

klaro habe ich schon eine Vorstellung, ABER: sie ist noch sehr grob:

1) die Tagesdecke möchte ich für meine 10 jährige Tochter nähen
2) sie ist Fußball-, genauer Hertha BSC- Fan
3) Ich möchte maschinengestickte Motive mit einbinden
4) ich bin ein Crazy Patchwork-Fan; aber ganz so Farbgestreut ist vielleicht doch NICHTS !?!?

Also ihr seht, es ist WIRKLICH noch ALLES in der Planungsphase :hammer: ...und JEDER Tip bringt mich meinem Ziel weiter :naeh:

........also HERZLICHEN DANK für Eure Unterstützung :druecken:

Quiltjule
17.11.06, 21:32
Hallo Jackyo!
Habe mal ein bischen mit Hertha-Farben gespielt - bin allerdings kein Fußball-Fan! Fußbälle stehen für gestickte Motive.

jackyo
17.11.06, 21:46
Hallo Jackyo!
Habe mal ein bischen mit Hertha-Farben gespielt - bin allerdings kein Fußball-Fan! Fußbälle stehen für gestickte Motive.

EHRLICH, die sieht ja klasse aus!!! :kiss: :kiss: :kiss:

Aber hier sind die Quadrate kleiner als 20x20 nicht wahr!?

Meinst Du die bekomme ich als Anfängerin hin???:idea:

Alexabw
17.11.06, 22:03
EHRLICH, die sieht ja klasse aus!!! :kiss: :kiss: :kiss:

Aber hier sind die Quadrate kleiner als 20x20 nicht wahr!?

Meinst Du die bekomme ich als Anfängerin hin???:idea:
hallo Jackyo,

Jule hat schon eine Blockgröße von 20 genommen ... allerdings 4-Patchblöcke, wo sie also 4 Blöcke 10x10 (+ Nahtzugabe) zusammengesetzt hat. Das müsstest du auch schaffen ... :idea: ... bei den gestreiften Teilen kannst du ja, ... falls du dich da noch nicht rantraust ... auch gestreiften Stoff nehmen, ... den du halt in entsprechender Richtung hinlegst ... :idea:

Allerdings ist es auch nicht so schwer, diese 3 Streifen aneinander zu setzen ... und wie Andrea schon schrieb ... je kürzer die Naht ... desto weniger verrutscht dir der Stoff bzw. nähst du selbst krumme Nähte ... :idea:

Quiltjule
17.11.06, 22:10
EHRLICH, die sieht ja klasse aus!!! :kiss: :kiss: :kiss:

Aber hier sind die Quadrate kleiner als 20x20 nicht wahr!?

Meinst Du die bekomme ich als Anfängerin hin???:idea:

Hallo!
Das war nur ne Spielerei mit EQ5 - habe dabei noch garkeine bestimmte Blockgröße eingeben-
Hier müsste man/frau für den Streifen-Block Streifen aneinandernähen und wieder zu Blöcken zerschneiden und wieder versetzt zusammennähen - man/frau könnte ja auch 2 statt 3 Streifen nehmen. Beim Four-Patch ist es ähnlich.
Was hast du denn bisher genäht?

Quiltjule
17.11.06, 22:18
hallo Jackyo,

...bei den gestreiften Teilen kannst du ja, ... ... auch gestreiften Stoff nehmen, ... ... :idea:
Gute Idee!:daumen:

jackyo
18.11.06, 08:49
Hier müsste man/frau für den Streifen-Block Streifen aneinandernähen und wieder zu Blöcken zerschneiden und wieder versetzt zusammennähen - man/frau könnte ja auch 2 statt 3 Streifen nehmen. Beim Four-Patch ist es ähnlich.
Was hast du denn bisher genäht?

Guten Morgen!

leider bin ich ANFÄNGERIN ............ bislang habe ich mich nur am Crazy Patchwork vekünstelt :hammer:

.daher weiß ich auch garnicht, wie ich das -auch bei den Streifen- mit der Nahtzugabe hinkriege damit es später WIRKLICH lauter Quadrate 20x20 sind :quilt:

Gibt es da irgend eine Rechenvorschrift? Meine Brother hat einen Nahtabstand (glaube ich ) von 0,62 cm.

Also, wenn Ihr mir da nochmal helfen könntet :druecken: wäre ich sehr dankbar.


P.S. Der Entwurf gefällt mir sooooooooooo gut, dass ich eigentlich versuchen möchte diese Decke zu nähen.

elke10
18.11.06, 09:26
[QUOTE=jackyo]Guten Morgen!

leider bin ich ANFÄNGERIN ............ bislang habe ich mich nur am Crazy Patchwork vekünstelt :hammer:

.daher weiß ich auch garnicht, wie ich das -auch bei den Streifen- mit der Nahtzugabe hinkriege damit es später WIRKLICH lauter Quadrate 20x20 sind :quilt:

Gibt es da irgend eine Rechenvorschrift? Meine Brother hat einen Nahtabstand (glaube ich ) von 0,62 cm.

Also, wenn Ihr mir da nochmal helfen könntet :druecken: wäre ich sehr dankbar. Kannst du bei deiner Näma die Nadelposition verstellen? Wenn du in cm nähst ist eine Nahtzugabe von 0,75 cm am besten. Wenn du dich noch nicht traust frei zu nähen, dann zeichne dir doch die Nachzugabe auf. Oder mach dir eine 20 cm Schablone und zeichne drum herum. Da werden dann alle genau gleich.

LG Elke


]

patchlady
18.11.06, 10:36
[QUOTE=jackyo]Hallo,

klaro habe ich schon eine Vorstellung,

1) die Tagesdecke möchte ich für meine 10 jährige Tochter nähen
2) sie ist Fußball-, genauer Hertha BSC- Fan
3) Ich möchte maschinengestickte Motive mit einbinden
4) ich bin ein Crazy Patchwork-Fan; aber ganz so Farbgestreut ist vielleicht doch NICHTS !?!?

:quilt: boah - die Decke als Tip von Quiltjule is ja suuuuuper,das schaffst Du bestimmt,sie hat bestimmt auch die Anleitung dazu,ich kenn mich leider mit dem EQ5 nicht aus,
die Fußbälle könntest Du auch applizieren,oh die wird bestimmt toll,bin schon neugierig wenns fertig ist .....

Tip: wenn man genaue maße will,am einfachsten auf Papier auf malen mit dem Lineal u. ausrechnen,welche Größe man will,das Papier zerschnippeln,als Schablone benutzen,so wußte ich mir am Anfang zu helfen,
Papier ist schnell im Abfall,aber wenn der schöne Stoff verschnippelt ist flenn

jackyo
18.11.06, 12:01
Hallöchen,

meine Frage ist auch:

-nähe ich erst ALLE Qudrate 20X20 ??
-und dann die einzelnen Reihen
-und dann die Reihen

???????????????????????????????????????

...das Problem ist für mich auch das Quadrat mit den Streifen:
1. auf 20x20 hinbekommen (o.k. Papierschablone) UND
2. die Streifen dann (vorallem wenn sie dann auch gedreht werden) ALLE gleich breit sind ......... das ist doch eine mathematische Herrausforderung :hammer: :hammer:

HILFEEEEEEEEE !!

Quiltjule
18.11.06, 12:06
Guten Morgen!

leider bin ich ANFÄNGERIN .... Meine Brother hat einen Nahtabstand (glaube ich ) von 0,62 cm.

...P.S. Der Entwurf gefällt mir sooooooooooo gut, dass ich eigentlich versuchen möchte diese Decke zu nähen.
Hallo Jackyo!
Also 0,62 cm hört sich nach 1/4 inch an - also könnte man/frau auch so lassen und arbeitet dann mit 1/4 inch NZ.
Wenn Dir der Entwurf so gut gefällt könnte ich ihn ja nochmal überarbeiten und dir mit genauen Angaben zusenden (per E-Mail wegen der Größe!).
Dann müsstest du aber mal schreiben wie groß sie werden soll und wie groß deine Stickerei-Blöcke werden.

Quiltjule
18.11.06, 12:15
Hallöchen,

....

...das Problem ist für mich auch das Quadrat mit den Streifen:
1. auf 20x20 hinbekommen (o.k. Papierschablone) UND
2. die Streifen dann (vorallem wenn sie dann auch gedreht werden) ALLE gleich breit sind ......... das ist doch eine mathematische Herrausforderung :hammer: :hammer:

HILFEEEEEEEEE !!

Dat ist garnicht so schlimm:
20 cm : 2 (2 Blöcke nebeneinander) : Streifenzahl - nehmen wir mal 4 Streifen - plus NZ
20 cm : 2: 4 + 2 x 0,6 cm = 3,7 sichtbar 2,5 cm
Das ist vielleicht doch zu schmall :hammer: - also manchen wir die Blöcke größer oder nehmen Streifenstoff ! Das wären dann Stücke von 5 cm plus NZ = 6,2 cm.

Man/frau könnte aber auch das Pferd von hinten aufzäumen und erst 3 Streifen - geschnitten 4,5 cm zusammennähen und dann messen wie breit das wird (müsste bei deiner NZ ca. 10 cm werden) und danach die Blockgröße festlegen ............
Jetzt habe ich den Anfänger sicher verwirrt --- aber wir kriegen das schon hin!:pathead:

patchlady
18.11.06, 12:19
male und schnippels bitte erst auf Papier aus :druecken:

also bei einem Quadrat 20x20 : 3 = 6,66cm + 0,75cm Nahtzugabe
also schneidest Du 3 versch.farbige Streifen von je 7,40cm zu
diese 3 Streifen nähst Du zusammen,die länge ist ca. 110 cm,
von diesem Streifen bügelst Du nun die Nahtzugabe um,
dann schneidest Du von dieser 3er Reihe Quadrate ab also wenn ich richtig gerechnet hab, - 7,40cm breit - ok
jetzt kannst Du die Quadrate zusammen legen wie Du willst.....streifen längs oder quer.....die dann wieder zusammen nähen .... u.s.w.

ich und erklären... auch :rothlol: Hilfe :hammer: hab ichs richtig erklärt ???

helen
18.11.06, 12:24
...das Problem ist für mich auch das Quadrat mit den Streifen:
1. auf 20x20 hinbekommen (o.k. Papierschablone) UND
2. die Streifen dann (vorallem wenn sie dann auch gedreht werden) ALLE gleich breit sind ......... das ist doch eine mathematische Herrausforderung :hammer: :hammer:

HILFEEEEEEEEE !!

Hi Jackyo - wenn ich merke ich komme auf eine mathematische Herausforderung ändere ich die Block größe, damit ich leicht rechnen kann.
20 durch 4 ist leicht. 20 durch 3 :nene: dann würde ich auf 21 cm in Quadrat gehen, damit es sich wieder leicht rechnen läßt :idea:

LG
Helen

Quiltjule
18.11.06, 12:24
... + 0,75cm Nahtzugabe
...
Hallo Patchlady!
Ich war jetzt bei der NZ von O,6 oder 0,62 geblieben weil ich annehme, dass sie die sonst jedes mal nach Neuanschalten der :naeh: wieder einstellen müsste - ich würde das ja glatt vergessen:hammer: ich stelle ja auch öfters Zickzack ein und vergesse, dass ich den Inch-Fuß drunter habe - und *rumps* ist wieder ne Nadel hin!:hammer: :hammer:

helen
18.11.06, 12:34
male und schnippels bitte erst auf Papier aus :druecken:

also bei einem Quadrat 20x20 : 3 = 6,66cm + 0,75cm Nahtzugabe
also schneidest Du 3 versch.farbige Streifen von je 7,40cm zu
diese 3 Streifen nähst Du zusammen,die länge ist ca. 110 cm,
von diesem Streifen bügelst Du nun die Nahtzugabe um,
dann schneidest Du von dieser 3er Reihe Quadrate ab also wenn ich richtig gerechnet hab, - 7,40cm breit - ok
jetzt kannst Du die Quadrate zusammen legen wie Du willst.....streifen längs oder quer.....die dann wieder zusammen nähen .... u.s.w.

ich und erklären... auch :rothlol: Hilfe :hammer: hab ichs richtig erklärt ???

Will ja nicht auch noch meckern, aber deine Berechnung stimmt nicht :nene: du hast auf jede Seite eine Nahtzugabe :idea:

Ganz einfach:

wie breit soll der Streifen sein ??
Sagen wir ein Quadrat 20 cm - 4 Streifen. Dann ist jede Streifen 5 cm breit, jetzt addiere 2 mal Nahtzugabe (pro Seite). Bei inch-fuß, ca. 0,6 also 1,2 cm. Dann mußt du 6,2 cm breite Streifen schneiden. (5 cm + 1,2 cm)

Diese entstandene Streifenset wird dann in 21,2 cm breit Stücke geschnitten. Wenn die einzelne Blöcke zusammen genäht werden, hast du wieder eine Blockgröße von 20 cm in Quadrat.

Hoffe du bist jetzt nicht vollends verwirrt :druecken:

Liebe Grüße
Helen

Quiltjule
18.11.06, 12:39
Will ja nicht auch noch meckern,....Hoffe du bist jetzt nicht vollends verwirrt :druecken:

Liebe Grüße
Helen

Ups! :hammer: Das 20er Quadrat teilt sich in meiner Zeichnung noch in 4 Einzel-Quadrate ... werden viel zu schmale Streifen bei mir :hammer: - habe ja auch nur farblich gespielt und garnicht auf die Maße geachtet :hammer:

Schafft Ihr mal Fakten - ich mache jetzt eine Denkpause (Mittagsschläfchen) und dann - wenn die Fakten stehen - male ich es gern nochmal für Jackyo.

patchlady
18.11.06, 13:06
male und schnippels bitte erst auf Papier aus :druecken:

also bei einem Quadrat 20x20 : 3 = 6,66cm + 0,75cm + 0,75cm Nahtzugabe = 8,11 cm
also schneidest Du 3 versch.farbige Streifen von je 8,11cm zu
diese 3 Streifen nähst Du zusammen,die länge ist ca. 110 cm,
von diesem Streifen bügelst Du nun die Nahtzugabe um,
dann schneidest Du von dieser 3er Reihe Quadrate ab also wenn ich richtig gerechnet hab, - 8,11 cm breit - ok
jetzt kannst Du die Quadrate zusammen legen wie Du willst.....streifen längs oder quer.....die dann wieder zusammen nähen .... u.s.w.

ich und erklären... auch :rothlol: Hilfe :hammer: hab ichs richtig erklärt ???

also, mit 2x Nahtzugabe sinds dann 8,11 cm bei je 3 Streifen
bitte nachrechnen,ach Du lieber Himmel,ich hab noch nie sowas so ausgerechnet,das is echt ne Herausforderung :hammer:

helen
18.11.06, 13:37
Ups! :hammer: Das 20er Quadrat teilt sich in meiner Zeichnung noch in 4 Einzel-Quadrate ... werden viel zu schmale Streifen bei mir :hammer: - habe ja auch nur farblich gespielt und garnicht auf die Maße geachtet :hammer:

Schafft Ihr mal Fakten - ich mache jetzt eine Denkpause (Mittagsschläfchen) und dann - wenn die Fakten stehen - male ich es gern nochmal für Jackyo.

Also wenn es genau wie deine werden soll - 4 kleine Streifenblöcke zusammengesetzt zu ein Block 20 cm.

Dann: 4 Streifen à 2,5 cm plus Nahtzugaben = Ergibt ein Streifenset von 10 cm plus Nahtzugaben also 11,2 bei dein Inchfuß. Diese Streifensets in Blöcke schneiden - 10 cm plus Nahtzugaben - denk dran 2 mal 0,6 oder 0,75 je nachdem wofür du dich entscheidest.

Liebe Grüße
Helen

Quiltjule
18.11.06, 15:05
http://cosgan.de/images/smilie/konfus/s045.gif
Haben wir Jackyo jetzt in die Flucht oder in die Anstalt getrieben http://cosgan.de/images/midi/konfus/c060.gif http://cosgan.de/images/smilie/konfus/d020.gif
oder sitzt sie schon an der :naeh: ?????????????

patchlady
18.11.06, 15:10
http://cosgan.de/images/smilie/konfus/s045.gif
Haben wir Jackyo jetzt in die Flucht oder in die Anstalt getrieben http://cosgan.de/images/midi/konfus/c060.gif http://cosgan.de/images/smilie/konfus/d020.gif
oder sitzt sie schon an der :naeh: ?????????????


huhuuu ausgeschlafen....schön dass Du wieder da bist ,
meine Frage: kann EQ5 das nicht ausrechnen ???

Quiltjule
18.11.06, 15:27
huhuuu ausgeschlafen....schön dass Du wieder da bist ,
meine Frage: kann EQ5 das nicht ausrechnen ???
1. Ja - aber nur weil der Postbote geklingelt hat! :hammer:
Paket mit Stoffen!!!! http://cosgan.de/images/smilie/verschiedene/k074.gif
2. Ja. Ich gebe zu Anfang die Blockgröße ein - dann füge ich Blöcke aus der Sammlung oder selbstgezeichnete ein - und EQ würde mir die Maße ausrechnen - egal wie krumm !!!!
Wir möchten doch zu schneidbaren Maßen kommen oder!?

Hat Jackyo ne Schneidematte und welche Lineale?

jackyo
18.11.06, 22:30
:gutenacht ich war heute ein paar Stunden außer Haus ; und nun sehe ich, dass Ihr ganz schön fleißig geschrieben und gerechnet habt :pathead: DANKE!!

.............. OHJEEEEEEE, aber verstehen tue ich Eure Diskussion leider NICHT :idea: NZ: Nahtzugabe .........hmmmmmmmm??? Streifenbreite?
Da muß ich wohl vorher üben :naeh:

Also ich habe gerade nocheinmal geguckt:
- meine Brother hat die 1/4 inch bzw. 6,4 cm Nahtabstand
- die Decke darf/soll 2,00m lang werde und ca. 1,00-1,10m breit
(incl. Umrandung)

@Quiltjule ich würde mich RIESIG freuen, wenn Du für mich nochmal malen könntest. (obwohl ich die 1. Version mir mal als Foto gerade drucken lasse, damit ich den Entwurf mal vo richtig vor Augen habe)

Die Größe der Fußbälle bzw. des Hertha-logo werde ich nach der Größe der Quadrate richten.

Eine Schneidematte und ein Schneidelineal habe ich mir mal bei VBS bestellt. Die Matte und das Lineal sind groß.

??????? Habe ich jetzt alles beantwortet, ich hoffe JA

Ich bin schon sehr auf Eure Vorschläge und TIPS gespannt. DANKE

Alexabw
18.11.06, 22:42
...
.............. OHJEEEEEEE, aber verstehen tue ich Eure Diskussion leider NICHT :idea: NZ: Nahtzugabe .........hmmmmmmmm??? Streifenbreite?
Da muß ich wohl vorher üben :naeh:
...
mach dir nichts draus ... :pathead:

ehrlich gesagt ... habe ich das nach der Diskussion hier im Thread ... auch gar nicht anders erwartet ... sie war doch sehr verwirrend ... :idea:

vielleicht solltest du mal ins Forum "Online Kurs - Sampler Blöcke" gucken ... da wird etliches erklärt ... :idea:

schon mal vorab: ... Nahtzugabe in deutschen Beschreibungen (also cm) ist 0,75cm ... in amerikanischen Beschreibungen (also inch) ist 1/4 inch = 0,63cm ... wenn du nähst, hast du an all den Seiten, an die du drannähst diese Nahtzugabe ... wenn du also ein Quadrat mit einem Endmaß von 20cmx20cm haben möchtest ... musst du ... wenn du deutsch in cm nähst .... 21,5cmx21,5cm nähen ... bei 5cmx5cm ... also 6,5cmx6,5cm ... verständlich?? ... :idea:

Quiltjule
18.11.06, 23:03
:gutenacht ´...Also ich habe gerade nocheinmal geguckt:
- meine Brother hat die 1/4 inch bzw. 6,4 cm Nahtabstand
- die Decke darf/soll 2,00m lang werde und ca. 1,00-1,10m breit
(incl. Umrandung)

@Quiltjule ich würde mich RIESIG freuen, wenn Du für mich nochmal malen könntest. (obwohl ich die 1. Version mir mal als Foto gerade drucken lasse, damit ich den Entwurf mal vo richtig vor Augen habe)

Die Größe der Fußbälle bzw. des Hertha-logo werde ich nach der Größe der Quadrate richten.

...
Hallo!
Habe schon mal angefangen - muß aber alle Angaben ausdrucken b.z.w. Snapshots machen - EQ-Original könntest du nur lesen wenn du es auch auf dem PC hättest. Ich bin schon etwas schlapp und mache morgen weiter.
:gutenacht

Quiltjule
19.11.06, 11:42
Hallo!
Habe schon mal angefangen - muß aber alle Angaben ausdrucken b.z.w. Snapshots machen - EQ-Original könntest du nur lesen wenn du es auch auf dem PC hättest. Ich bin schon etwas schlapp und mache morgen weiter.
:gutenacht
So - ich habe fertig!
Wer möchte Korrektur lesen ?- kann es als pdf (960 KB) schicken.
http://www.cosgan.de/images/smilie/verschiedene/f015.gif

jackyo
19.11.06, 12:15
So - ich habe fertig!
Wer möchte Korrektur lesen ?- kann es als pdf (960 KB) schicken.
http://www.cosgan.de/images/smilie/verschiedene/f015.gif


OHHHHHHHH, Quiltjule :druecken: das hört sich für Dich ja nach viel getan´ner Arbeit an :pathead: ....wie kann ich dies wieder gut machen????

Quiltjule
19.11.06, 12:20
OHHHHHHHH, Quiltjule :druecken: das hört sich für Dich ja nach viel getan´ner Arbeit an :pathead: ....wie kann ich dies wieder gut machen????
Ob es geklappt hat sehen wir erst wenn in deiner Galerie ein Foto ist - und dann freue ich mich riesig!

stoffmaid
19.11.06, 13:32
Jackyo - schau doch einfach mal in unsere Galerie - da hat es soviele schöne Sachen!!!!

lg
Jutta


schau doch mal in meine galerie. da habe ich für meinen fußballtollen GÖGA auch eine decke genäht..........vielleicht mit farbveränderungen auch eine idee für dich.

jackyo
19.11.06, 13:39
Ob es geklappt hat sehen wir erst wenn in deiner Galerie ein Foto ist - und dann freue ich mich riesig!

liebe Quiltjule :kiss: :kiss:

Ich habe gerade Deinen Entwurf.pdf gedruckt ICH BIN BEGEISTERT!!! :springe:

HERZLICHEN DANK

Nun muß ich nur (????) noch schauen, wo ich den tollen Stoff herbekomme :frage:

:psst: erst muß ich meine Adventskalendersäckchen fertig nähen

jackyo
19.11.06, 13:45
schau doch mal in meine galerie. da habe ich für meinen fußballtollen GÖGA auch eine decke genäht..........vielleicht mit farbveränderungen auch eine idee für dich.

Diese Decke ist wirklich toll geworden. Ich sehe, da kann ich wirklich noch viel machen :naeh:

Ich gucke jetzt mal wie, wo und welche Stoffe ich bekomme!

Wie groß sind denn eigentlich Deine Quadrate???

Quiltjule
19.11.06, 17:18
:stubs: :stubs: So - ich habe fertig!
Wer möchte Korrektur lesen ?- kann es als pdf (960 KB) schicken.
http://www.cosgan.de/images/smilie/verschiedene/f015.gif

Wäre schon schön wenn eine oder mehrere mal rüberlesen was ich da verzapft habe.

Alexabw
19.11.06, 19:40
:stubs: :stubs:

Wäre schon schön wenn eine oder mehrere mal rüberlesen was ich da verzapft habe.
hallo Quiltjule,
wenn du möchtest, mache ich das gerne ... :druecken:

Ich habe meine Mailadresse hier temporär freigeschaltet, so dass du es mir auch schicken kannst ... o.K.? ... :idea:

Quiltjule
19.11.06, 20:32
Hallo Baabsche!
Danke :druecken: - habe gemailt!

Alexabw
19.11.06, 20:41
Hallo Baabsche!
Danke :druecken: - habe gemailt!
habe schon drüber gelesen ... sieht sehr gut aus ... :daumen: :daumen:

ich habe mitbekommen, dass jackyo mit der NZG ihrer Maschine experimentiert ... deshalb sollte hier noch mal betont werden, dass du die Maße in cm angegeben hast ... mit einer NZG von 1/4 inch = 0,64cm ... :idea:

ich lese es noch mal in Ruhe durch ... wenn ich mich nicht mehr melde, ist es so o.K. ... :daumen: :daumen:

Quiltjule
19.11.06, 20:43
[QUOTE=baabsche]...dass jackyo mit der NZG ihrer Maschine experimentiert ... deshalb sollte hier noch mal betont werden, dass du die Maße in cm angegeben hast ... mit einer NZG von 1/4 inch = 0,64cm ... :idea:
QUOTE]
Danke!:druecken:
Eben drum wäre es gut wenn sie sich nochmal meldet wenn sie da mit experimentieren fertig ist.

jackyo
19.11.06, 21:11
Eben drum wäre es gut wenn sie sich nochmal meldet wenn sie da mit experimentieren fertig ist.

Da bin ich :druecken:

Also ich habe es geschafft mit meiner Maschine NZ 0,75 cm zu erreichen.
Ohne viel Zauberei.

..........aber Du brauchst dies jetzt NICHT nochmal umzurechnen, das ist doch alles ´ne heiden Arbeit!?!?!? :rolleyes: :rolleyes:

ICH freue mich soooooo, danke Dir Quiltjule und EUCH ALLEN, ich bin echt an diesem Wochenende weit mit meiner Planung gekommen.

Ich habe mir auch ein paar Anleitungen ausgedruckt, die ich jetzt in Ruhe auf der couch lesen möchte. HERZLICHEN DANK!!!:jump: :jump:

helen
19.11.06, 21:16
Diese Decke ist wirklich toll geworden. Ich sehe, da kann ich wirklich noch viel machen :naeh:

Ich gucke jetzt mal wie, wo und welche Stoffe ich bekomme!

Wie groß sind denn eigentlich Deine Quadrate???

Hier kann ich für Stoffmaid antworten, den die Anleitung ist von mir :D

Es sind 20 cm Blöcke.

Und damit Stoffmaid nicht in die Versuchung geführt wird eine Copyright-Verletzung zu begehen, stelle ich hier gleich mal meine Original Anleitung rein. Mußt nur die Motorrad Stoffe gegen Fußballstoffen austauschen.

jackyo
20.11.06, 14:52
Und damit Stoffmaid nicht in die Versuchung geführt wird eine Copyright-Verletzung zu begehen, stelle ich hier gleich mal meine Original Anleitung rein.

PRIMA, HERZLICHEN DANK! ............diese Anleitung habe ich mir mal ausgedruckt :winken:

jackyo
21.11.06, 08:45
@Quiltjule,

also ich bin schon ein weiteres Stückchen weiter :winken:

Ich habe Deine Anleitung-liebe Quiltjule- INTENSIV studiert und glaube, dass es für mich leichter ist (auch für das Schneiden mit meinen Linialen(nur ´ne 0,5 cm Einteilung) mit einer NZ von 0,75 also Rechentechnisch mit 1,5 cm zu arbeiten. Weiter glaube ich, dass es für MICH einfacher ist nur mit 2 anstelle von 4 Streifen zu arbeiten. ODER?

:help: Dann bin ich auf folgendes gekommen und ich wäre sehr, sehr dankbar, wenn Du/Ihr da nocheinmal ein/zwei Augen drauf werfen könntet:

-bei 20x20 wäre der Zuschnit bei 0,75 NZ 21,5x21,5 !?!?!?!
-bei den 4 10er Blöcken 11,5x115 !?!?!
und den (nun nur) 2 Streifen 6,5 !?!?

Habe ich da RICHTIG gerechnet????

Also, wenn Ihr mir NOCHMAL weiterhelfen könntet wäre ich sehr, sehr dankbar!!! :pathead: :pathead:

Quiltjule
21.11.06, 09:01
@Quiltjule,...
-bei 20x20 wäre der Zuschnit bei 0,75 NZ 21,5x21,5 !?!?!?!
-bei den 4 10er Blöcken 11,5x115 !?!?!
und den (nun nur) 2 Streifen 6,5 !?!?

Habe ich da RICHTIG gerechnet????


Joh! Das müsste so stimmen - ist auch einfacher für den Anfang!
Und wenns nun mit 0,75 NZ klappt auch besser zum Schneiden!

jackyo
21.11.06, 10:21
Joh! Das müsste so stimmen - ist auch einfacher für den Anfang!
Und wenns nun mit 0,75 NZ klappt auch besser zum Schneiden!

HERZLICHEN DANK für die schnelle Antwort :druecken:

Heute kommt wahrscheinlich Dein Entwurf (Fotoentwicklung, denn ich habe kein Farbdrucker :( ) ...........dann kann ich ja mal losgehen und Stoff suchen ...................... oder habt Ihr da auch ein TIP für mich :frage:

Eignet sich ein BESTIMMTER Stoff besondersgut?

jackyo
27.11.06, 08:56
-bei 20x20 wäre der Zuschnit bei 0,75 NZ 21,5x21,5 !?!?!?!
-bei den 4 10er Blöcken 11,5x115 !?!?!
und den (nun nur) 2 Streifen 6,5 !?!?

Hallöchen,

kann ich doch nocheinmal nachfragen:

wenn ich nundoch 4 Streifen nehme? :help:

- dann hätte ich bei dem Zuschnitt 4cm breite Streifen ?????

Ich bin schon beim Stoff bestellen :springe:

Quiltjule
27.11.06, 09:05
4 - 1,5 = 2,5 x 4 = 10 cm cm (11,5 unvernäht)
Jo!

jackyo
27.11.06, 13:27
4 - 1,5 = 2,5 x 4 = 10 cm cm (11,5 unvernäht)
Jo!

PRIMA, DANKE!!! :druecken: .dann habe ich das mit dem Rechnen scheinbar verstanden ;)

patchlady
27.11.06, 13:58
PRIMA, DANKE!!! :druecken: .dann habe ich das mit dem Rechnen scheinbar verstanden ;)

N E U G I E R I G bin,
bist Du immer noch am Rechnen :pathead: oder hast Du schon angefangen mit schnippeln ???:naeh:

jackyo
27.11.06, 14:08
N E U G I E R I G bin,
bist Du immer noch am Rechnen :pathead: oder hast Du schon angefangen mit schnippeln ???:naeh:


:zorn: mir fehlt immernoch der STOFF :weinen: :weinen: :weinen: