PDA

Vollständige Version anzeigen : Rundungen NYB


quappwurm
19.11.07, 18:34
Hallo!
Ich werkele schon den ganzen Tag an meinem ersten NYB herum. :naeh:
Jetzt bin ich bei den Rundungen und breche mir da ziemlich einen ab. Hier meine Frage: Geht das nicht leichter mit der Hand? Hab die erste Naht mit der Maschine hingefriemelt, war kein Spaß!!
Wie sind eure Erfahrungen??
LG
vom quappwurm

helen
19.11.07, 18:41
Ich nähe sie am liebsten mit der Maschine. Schau mal hier, da habe ich eine kleine Anleitung geschrieben

http://www.quiltfriends.de/showthread.php?t=8228

Vielleicht hilft es dir :qf:

ninifee
19.11.07, 19:29
Sieht ja eigentlich nicht so schwer aus,mit der guten Anleitung:daumen: ....ich glaube,daß muß ich auch mal ausprobieren:idea:

Lara74
19.11.07, 19:31
Würde einem bei den Rundungen vom NYB nicht auch der Curvemasterfuß helfen oder zieht sich das dann zu sehr?

kisakim
19.11.07, 20:15
Zum Curve Master:
Ich, eine vorher leidenschaftliche Curve Master Anhängerin, muss gestehen:
bei meiner Winding Ways Altendecke (http://www.quiltfriends.de/galerie/albums/userpics/10365/DSCF0988.JPG) habe ich den Curve Master NICHT benutzt! Es geht mit einem normalen Inch Fuß, einer Pinzette und einer Nadel am Ende der Naht EINFACHER und ZUVERLÄSSIGER :) Aber der Curve Master Prinzip: die beide Stofflagen möglichst getrennt führen, habe ich mir verinnerlicht :)

helen
19.11.07, 20:23
Würde einem bei den Rundungen vom NYB nicht auch der Curvemasterfuß helfen oder zieht sich das dann zu sehr?

Geht auch.:daumen: Nur ob mit Curve Master, oder Kisakims Methode, beides erfordert Übung :idea: